3. Spieltag: FC Blonhofen

30.09.2018

FC Blonhofen – TSV Aitrang 2:0 (2:0)

Zu einer der vermutlich stärksten Kreisliga-Mannschaften mussten wir am Samstag, den 29.09.2018, um 15:00 Uhr antreten. Der FC Blonhofen empfing uns am dritten Spieltag.

Die ersten fünf Minuten brauchten die Gastgeberinnen noch, um in ihr Spiel zu finden. Doch dann beherrschten sie das Spiel und wir fanden auf der anderen Seite überhaupt nicht in unser Spiel. Wir fanden keine Räume, wurden eng zugestellt und zu Fehlpässen gezwungen. Auch körperlich konnten wir in dieser Partie nicht immer mithalten. So war es eine Frage der Zeit, bis der FC Blonhofen in Führung gehen konnte. An einen in den Strafraum getretenen Freistoß kam gerade noch so eine Stürmerin des FC Blonhofen an den Ball, dass er unhaltbar am Pfosten vorbei ins Tor rollte. Sehr unglücklich. Ebenso unglücklich war dann die zweite Aktion. Anja Hartmann prallte mit ihrer Gegenspielerin zusammen; Foul war es vielleicht, aber eindeutig vor dem Sechzehner. Der Schiedsrichter verlagerte den Tatort allerdings in den Sechzehner und gab Elfmeter, der sicher verwandelt werden konnte.

Der Rest vom Spiel ist schnell erzählt: Wir probierten einiges, doch wir kamen einfach nicht in dieses Spiel. Die Fehlpässe wurden häufiger und die Torabschlüsse seltener und blieben in der zweiten Halbzeit fast ganz aus. Zum Glück waren die Stürmerinnen des FC Blonhofen nicht mehr zu zielstrebig. Die Bälle, die auf‘s Tor kamen, konnte Torfrau Nicole Hildebrand sicher halten. So blieb es beim 2:0 und bei der Feststellung, dass hier mal gar nichts zu holen war.

TSV Aitrang: Nicole Hildebrand (Tor), Annika Schmitz, Sonja Steiner, Anja Hartmann, Veronika Straub, Lea Wiedemann, Petra Freudling, Nilay Esen, Susanne Neuber, Christina Martin, Tina Menrad; dazu im Wechsel Ramona Ostenried, Anna-Marie Berkmüller, Claudia Heiß; ohne Einsatz Claudia Lux.

Tore: Fehlanzeige

Frauenfullball TSV Aitrang

Kontakt

TSV 1925 Aitrang e.V.
Abteilung Frauenfußball
Am Heuberg 1
87648 Aitrang

E-Mail schreiben

 
 
Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen